Sint Janskerk

Die Sint Janskerk ist eines der ältesten Gebäude der Insel im Dorf Hoorn.

Lesen Sie mehr
Dorpsstraat
27
8896 JA
Hoorn

Beschreibung

Das Gebäude stammt aus dem 13. Jahrhundert. Bereits 1230 war an dieser Stelle vom Bau einer Kapelle die Rede. Es ist eine einschiffige Kirche mit einem kleinen, aber schweren Turm an der Westseite. Rund um die Kirche befindet sich ein Friedhof, der noch heute als Friedhof genutzt wird.

Die Kirche wurde zwischen 1963 und 1969 restauriert. Gegenstände wie Münzen und Gebäudefragmente sind im Bereich unterhalb des Turms zu sehen, die während der Restaurierung im Boden gefunden wurden. Die Kirche ist ein nationales Denkmal.
Die Kirche wird für Gottesdienste der reformierten Gemeinde Oost Terschelling sowie für Hochzeiten, Konzerte und Führungen genutzt.

Ausstattung

Typ

  • Touristenattraktion

Themes

  • Kunst und Kultur

Kunst & Kultur

  • Touristenattraktionen

Lage

Hoorn

Hoorn liegt östlich von Lies und im Westen von Oosterend. Es ist ein langgestrecktes Dorf, das ursprünglich aus Streusiedlungen aus Bauernhöfen und Wohnungen bestand.

Charakteristisch ist die mittelalterliche Kirche. Sie ist die älteste Kirche von Terschelling. Bei der Kirche steht die Sjouw, eine Kugel, die gehisst wurde, um der arbeitenden Bevölkerung im weiteren Umkreis anzuzeigen, dass es Zeit für die Mittagspause ist.

Eines der ältesten Gebäude des Dorfes ist die Strandvonderijschuur, die fast noch im ursprünglichen Zustand ist. Früher wurden hier die Gegenstände von Strandräubern gelagert. Heute ist es ein Lagerplatz für alle Vereine auf Ost-Terschelling.

Die Sicherheit von:
VVV
Sicher zahlen mit:
iDEAL