Victor Westhoff

Prof. Dr. Victor Westhoff, geboren 1916, war einer der einflussreichsten Naturforscher und- schützer in den Niederlanden. Er war davon überzeugt, dass Variationen und Reichtum in der Natur teilweise abhängig waren von menschlicher Bewirtschaftung.

Lesen Sie mehr
badweg
West aan Zee

Beschreibung

Vieler seiner Untersuchungen fanden auf Terschelling statt. Neben dem Boschplaat besuchte er auch verschiedene trockene und nasse Dünengebiete.

Eines der nassen Dünengebiete war die Badhuiskuil (Kuhle) bei West aan Zee. Hier wurden seine Ideen über menschliche Bewirtschaftung ausprobiert. Zu Beginn der Forschung kamen in der Badhuiskuhle viele seltene Pflanzensorten vor. Aber Ende der 80er Jahre waren all diese Sorten verschwunden und beinahe alles überwuchert. 1989 beschloss Staatsbosbeheer (Staatliches Forstamt), die Badhuiskuhle bis auf die kahle Sandschicht hinunter abzugraben. Zehn Jahre später besuchte Westhoff die Badhuiskuhle wieder und fand hier dieselben seltenen Pflanzen von früher wieder vor. Victor Westhoff starb 2001.

Die Badhuiskuhle ist das historische Versuchsfeld für die Naturentwicklung in den Niederlanden, wovon Westhoff der geistige Vater ist. Die Badhuiskuhle ist eine nasse Dünensenke, die seiner Idee folgend wieder renaturiert ist. Mit einem gewaltigen Resultat: verloren geglaubte Pflanzen kamen hier massenhaft zurück, darunter seltsame Pflanzen wie der Europäische Strandling (Wegerichgewächse) und der Fadenenzian. Dies war das große Vorbild für Naturentwicklung, die sich danach auch in die anderen Dünensenken ausbreitete.

Am 18. März 2005 ist bei der Badhuiskuil ein Standbild von Westhoff errichtet, gemacht durch Willem van de Velde. Das Standbild ist auch in sechs anderen Naturgebieten zu besichtigen.

Ausstattung

Typ

  • Touristenattraktion

Themes

  • Kunst und Kultur

Kunst & Kultur

  • Touristenattraktionen

Lage

West aan Zee

West aan Zee ist ein Sommerhausgebiet an der Nordseite der Insel. Außerdem gibt es hier ein Hotel und ein Strandpavillon. Das Gebiet ist mit dem Auto und dem Fahrrad ab dem Halfweg über den Radweg entlang des Longway und Badwegs erreichbar.

Die Sicherheit von:
VVV
Sicher zahlen mit:
iDEAL