Allgemeine Reisebedingungen

Sie haben über unsere Website www.vvvterschelling.nl die Möglichkeit, unterschiedliche Unterkünfte auf Terschelling zu reservieren. VVV Terschelling vermittelt beim Abschluss des Reisevertrages zwischen Ihnen und dem Gastgeber. Die nachfolgenden allgemeinen Reisebedingungen finden dabei Anwendung. Die Allgemeine Reisebedingungen ausdrucken

Über VVV Terschelling

Sie haben über die Website www.vvvterschelling.nl der VVV Terschelling die Möglichkeit, Unterkünfte auf Terschelling zu reservieren. Der Gastgeber - der Eigentümer oder Verwalter der (Ferien)Unterkunft - wird die Unterkunft, die Sie über unsere Website buchen, zur Verfügung stellen. Auf der Website haben Sie die Nutzungsmöglichkeit des Reservierungssystems „Terschellings Online Reserveringssysteem“. VVV Terschelling vermittelt damit beim Abschluss eines Reisevertrages zwischen Ihnen und dem Gastgeber.

Der Gastgeber - der eigentliche Anbieter der (Ferien)Unterkunft - ist immer derjenige, der die von Ihnen reservierte Unterkunft zur Verfügung stellt. VVV Terschelling heißt vollständig “Stichting VVV Terschelling” und wurde im niederländischen Handelsregister unter der Nummer 41000387 eingetragen. Selbstverständlich können Sie uns über unsere Website www.vvvterschelling.nl erreichen. Über die nachfolgenden Kontaktdaten sind wir ebenfalls erreichbar:

VVV Terschelling
Willem Barentszkade 19a
NL-8881 BC West-Terschelling
Handelsregisternummer: 41000387
Eingetragen im Handelsregister Leeuwarden unter der Nr. 41000387
USt-IdNr.: NL0036.67.170.B.01
E-Mail: info@vvvterschelling.nl 
Tel.: +31 (0)562 – 443000

Unterkünfte auf Terschelling

Wenn Sie eine Unterkunft für einen Terschellingurlaub über das Reservierungssystem auf unserer Website buchen, haben Sie die Wahl aus verschiedenen Unterkünften, wie Hotels, Bed und Breakfast (B&B), Ferienhäuser, Gruppenunterkünfte und Camping.

Hotel

  • Welche Mahlzeiten sind inbegriffen?
  • Übernachtung ohne Frühstück: Das Frühstück ist nicht enthalten.
  • Übernachtung mit Frühstück: Das Frühstück ist ab dem Tag nach der Anreise bis zum Abreisetag enthalten.
  • Halbpension: Abendessen am Tag der Anreise bis zum Frühstück am Tag der Abreise.

Sofern Sie alleine reisen sollten, sollten Sie berücksichtigen, dass für die Belegung eines Doppelzimmers womöglich ein Buchungszuschlag gilt.

Ferienhaus 

Auf der Website finden Sie Ferienhäuser in Ferienparks und bei privaten Anbietern. Viele Ferienhäuser in Ferienparks befinden sich ebenfalls in privatem Eigentum. Dies bedeutet, dass sie unterschiedlich ausgestattet und abweichend vom Foto sein können. Die Ferienhäuser gehören allerdings zur gleichen Kategorie und sind qualitativ gleichwertig. Einzelheiten, wie der Zeitpunkt der Schlüsselübergabe, Wechseltag, Lage, Rabattmöglichkeiten, was inbegriffen ist und was nicht, finden Sie bei den Einzelheiten des Ferienhauses.

Gruppenunterkunft

Die Gruppenunterkünfte haben eine unterschiedliche Größe und Ausstattung. Besonders für Gruppen geeignet, wie: Schulklassen, Betriebsausflüge, etc. Bei den Einzelheiten der Gruppenunterkunft steht vermerkt, was genau geboten wird, sowie die maximale Personenzahl, die für die jeweilige Gruppenunterkunft erlaubt ist. 

Camping

Meistens handelt es sich um einen buchbaren Stellplatz, der sich in der Regel auf einem Campingplatz befindet. Die Campingplätze haben eine unterschiedliche Größe und Ausstattung. Bei den Einzelheiten des Campingplatzes steht vermerkt, über welche Einrichtungen der Campingplatz verfügt und ob beispielsweise Aktivitäten organisiert werden. Es gibt Sanitäranlagen für die Allgemeinheit und manche Campingplätze verfügen über zusätzliche Sanitäranlagen auf dem (eigenen) Stellplatz.

Bed & Breakfast

Wenn Sie sich für eine Bed & Breakfast Unterkunft entscheiden, wählen Sie meistens einen Aufenthalt im Hause eines privaten Anbieters. Oft nutzen Sie die sanitären Räume gemeinsam mit möglichen weiteren Gästen, beziehungsweise mit dem Eigentümer. Bei dieser Unterkunftsart haben Sie also viel Kontakt zum Gastgeber. Das Frühstück ist nicht immer enthalten. Dem Beschreibungstext ist zu entnehmen, ob das Zimmer inklusive Frühstück ist, ob das Frühstück separat buchbar (kostenpflichtig) ist oder ob kein Frühstück serviert wird. Manchmal gibt es die Möglichkeit, selber Kaffee/Tee zuzubereiten oder ist beispielsweise ein (kleiner) Kühlschrank vorhanden. Diese Informationen finden Sie bei den Einzelheiten der Bed & Breakfast Unterkunft.

Haustiere

Nicht in allen Unterkünften ist die Mitnahme eines Haustieres erlaubt. Bei der Buchung Ihrer Unterkunft sollten Sie allerdings erwähnen, dass Sie Ihr Haustier mitnehmen möchten. Meistens gelten in diesem Fall die nachfolgenden Bedingungen: - Sie müssen sich selber um einen Korb oder eine Decke für den Aufenthalt Ihres Haustieres kümmern. - Im Speisesaal (beispielsweise eines Hotels) sind Haustiere nicht erlaubt. - Haustiere dürfen niemals alleine in der Unterkunft verbleiben. - Die meisten Gastgeber berechnen einen Zuschlag für den Aufenthalt Ihrer Haustiere. - Sofern die Mitnahme eines Haustieres in einer Unterkunft erlaubt ist, gilt oft eine Höchstzahl der erlaubten Haustiere, diese finden Sie im Beschreibungstext der Unterkunft.

Weitere Informationen finden Sie auf www.vvvterschelling.nl

Selbstverständlich bestreben wir eine korrekte inhaltliche Wiedergabe unserer Website, dennoch kann es vorkommen, dass Informationen auf unserer Website versehentlich nicht korrekt sind. Fotos und sonstige Informationen können unbeabsichtigt einen falschen Eindruck erwecken. Sobald wir diesen Fehler bemerken, werden wir die Informationen umgehend anpassen. Die endgültigen Ankunfts- und Abfahrtszeiten werden immer in Ihrer Buchungsbestätigung vermerkt.

Bewertungen

Auf unserer Website finden Sie Bewertungen anderer Gäste zu den Unterkünften. Diese Bewertungen stammen immer von Gästen, die sich in der Unterkunft aufgehalten haben und sind persönliche Empfindungen. VVV Terschelling ist nicht haftbar für den Inhalt der Bewertungen. Sollten Sie eine Bewertung als unangemessen empfinden, können Sie uns dies natürlich jederzeit mitteilen. Kontaktieren Sie uns bitte per E-Mail oder Telefon.

Buchung und Ihre persönlichen Daten

Sobald Sie eine Unterkunft in einem gewissen Zeitraum zum entsprechenden Preis über unsere Website reservieren, ist die Rede von einer Buchung: Einem Reisevertrag zwischen Ihnen und dem Gastgeber. Sie werden sofort eine Buchungsbestätigung per E-Mail erhalten. Diese Bestätigung ist Ihre Buchungsbestätigung. Im Buchungsvorgang bitten wir um Ihre Daten und die Ihrer Mitreisenden. Wir verlassen uns darauf, dass diese Daten korrekt sind. Die Verpflichtungen, die aus dem Reisevertrag hervorgehen, obliegen Ihrer Verantwortung und die Verpflichtungen Ihrer Mitreisenden obliegen dieser anteilig. Die personenbezogenen Daten, die Sie uns bei der Buchung durchgeben, verarbeiten wir im Einklang mit der Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) und unserer Datenschutzerklärung. Bei einer Buchung leiten wir Ihre personenbezogenen Daten an den Gastgeber weiter. Wir fordern auch den Gastgeber auf, mit Ihren personenbezogenen Daten sorgfältig umzugehen und dabei die geltenden Vorschriften einzuhalten.

Reisesumme und sonstige Kosten

Die jeweils geltenden Preise für die Unterbringung in der Unterkunft oder eines Arrangements sind auf der Website vermerkt. Preise können sich ändern. Etwaige Zusatzkosten, wie Zuschläge, Optionen und Extraleistungen werden im Buchungssystem vermerkt.  Reservierungskosten Die Reservierungskosten betragen max. € 10,00 pro Reservierung, je nach Unterkunftsart.

Touristensteuer

 Die Gemeinde Terschelling berechnet einen Betrag pro Übernachtung an Touristensteuer. Die Touristensteuer wird separat vermerkt und diese zahlen Sie als Bestandteil der Gesamtreisesumme an VVV Terschelling. Oder diese zahlen Sie an den Eigentümer oder Verwalter. 

Rabatte

Etwaige Rabatte werden beim Buchungsvorgang aufgezeigt. Eine Kombination mehrerer Rabatte ist nicht möglich. Im Buchungsvorgang wird automatisch ein Rabatt ausgewählt, dies entspricht dem Rabatt, der Ihnen den größten Vorteil bietet. Sofern ein Lastminute- oder Frühbücherrabatt gilt, wird kein weiterer Rabatt berechnet.

Zahlung

Anzahlung

Beim Abschluss des Reisevertrages sollte eine Teilzahlung (Anzahlung) erfolgen, deren Höhe 30% der Gesamtreisesumme zzgl. der Reservierungskosten, ggfs. Versicherungskosten, Kosten für Ratenzahlungen und bestellter Artikel entspricht. Beim Abschluss des Reisevertrages innerhalb von 9 Wochen vor Ankunft ist die Gesamtreisesumme zzgl. der Reservierungskosten, ggfs. Versicherungskosten, Kosten für Ratenzahlungen und bestellter Artikel innerhalb von einer Woche zu erfüllen aber wird zu allen Zeiten vor dem Ankunftsdatum vom VVV Terschelling empfangen.

Restzahlung

Die eventuelle Restzahlung (70%) muss innerhalb der auf der Buchungsbestätigung erwähnten Zahlungsfrist erfolgen. Bei einer nicht fristgerechten Zahlung befinden Sie sich im Zahlungsverzug. Im Namen des Gastgebers werden Sie schriftlich oder per E-Mail von der VVV Terschelling darauf hingewiesen werden und haben die Möglichkeit, die fällige Summe innerhalb von 7 Tagen zu begleichen. Sollte eine Zahlung auch dann nicht erfolgt sein, wird der Reisevertrag zum Tag des erneuten Zahlungsverzuges als storniert betrachtet. Der Gastgeber ist berechtigt, entsprechende Stornokosten zu berechnen. In diesem Fall finden die Bestimmungen des Artikels 11 Anwendung und wird der von Ihnen gezahlte Betrag mit fälligen Stornokosten verrechnet.

Kein Rücktritt - jemand anders an Ihrer Stelle?

Nachdem Sie als buchende Partei oder Hauptgast die Bedingungen akzeptiert und die Buchung endgültig bestätigt haben, wird eine Meldung bezüglich der endgültigen Buchung auf Ihrem Bildschirm erscheinen, damit ist der Vertrag über unsere Website online geschlossen worden.  Sofort nach Abschluss des Buchungsvorgangs sendet die VVV Terschelling eine Bestätigung per E-Mail an die buchende Partei. Die Bestätigung gilt als der buchenden Partei zugestellt, sobald sie diese zu Kenntnis genommen haben konnte oder indem berechtigterweise angenommen werden kann, dass sie Kenntnis davon hat nehmen können. Wir möchten Sie darauf hinweisen, dass Buchungen, die über das Internet getätigt wurden, endgültig sind. Das Widerrufsrecht zum Fernabsatzgesetz findet keine Anwendung auf Urlaubsreisen, die Sie über unsere Website buchen.

Ersatzmieter

Sie haben allerdings wohl die Möglichkeit, Ihre Buchung auf eine andere Person zu übertragen. Der andere Mieter ersetzt Sie somit. Dazu gelten die nachfolgenden Bedingungen:

  1. Der Ersatzmieter übernimmt sämtliche Rechte und Pflichten, wie auch die finanziellen Verpflichtungen, die aus dem entsprechenden Reisevertrag hervorgehen;
  2. Den Antrag stellen Sie spätestens 7 Tage vor der beabsichtigten Anreise, damit sämtliche Formalitäten noch rechtzeitig erledigt werden können;
  3. Der tangierte Gastgeber erteilt sein Einverständnis. Der tangierte Gastgeber hat das Recht, etwaige Zusatzkosten, die aufgrund des Mieterwechsels entstanden sind, in Rechnung zu stellen.

Stornierung

Sie haben die Möglichkeit, den Reisevertrag mit dem Gastgeber zu stornieren. In diesem Fall werden die folgenden Stornokosten berechnet:

Bei einer Reservierung eines Ferienhauses

(wie Ferienbungalow, Mobilheim, Apartment, usw.):

  • Bei einer Stornierung bis 42 Tage vor dem Anreisetag: 30% der Mietsumme;
  • Bei einer Stornierung ab dem 42. Tag (inklusive) bis am 28. Tag vor dem Anreisetag: 60% der Mietsumme;
  • Bei einer Stornierung ab dem 28. Tag (inklusive) bis zum Anreisetag: 90% der Mietsumme;
  • Bei einer Stornierung am Anreisetag oder später: die komplette Mietsumme. Die Stornokosten werden die Reisesumme nicht überschreiten.

Bei einer Reservierung einer Hotelunterkunft, einer Bed & Breakfast Unterkunft oder eines Campingplatzes:

  • Bei einer Stornierung bis 42 Tage vor dem Anreisetag: 15% der Mietsumme;
  • Bei einer Stornierung ab dem 42. Tag (inklusive) bis am 28. Tag vor dem Anreisetag: 30% der Mietsumme;
  • Bei einer Stornierung ab dem 28. Tag (inklusive) bis am 7. Tag vor dem Anreisetag: 60% der Mietsumme;
  • Bei einer Stornierung ab dem 7. Tag (inklusive) bis zum Anreisetag: 75% der Mietsumme;
  • Bei einer Stornierung am Anreisetag oder später: die komplette Mietsumme.

Außerdem fallen noch die Reservierungskosten sowie ggf. die Prämie der Versicherungen an. Sofern ein Reisevertrag, in dem mehrere Gäste erwähnt wurde, storniert wird, sind Stornokosten für alle Gäste fällig. Bei manchen Bestandteilen eines Arrangements, beispielsweise Bootsfähren, Rundfahrten oder Rundreisen, können abweichende Stornobedingungen gelten. Möchten Sie Ihre Reise stornieren? Diesen Wunsch können Sie gerne telefonisch oder per E-Mail äußern. Als Stornotag gilt das Datum, an dem Sie uns Ihre Stornierung per E-Mail oder Telefon mitgeteilt haben. Sie erreichen uns über: E-Mail: info@vvvterschelling.nl  Tel.: +31 (0)562 - 44 30 00 

Reiserücktrittsversicherung

Über unsere Website haben Sie die Möglichkeit, eine Reiserücktrittsversicherung abzuschließen. Die anwendbaren Versicherungsbedingungen entnehmen Sie bitte der Website der VVV Terschelling.

Änderung Ihres Reisevertrages 

Haben Sie eine Unterkunft gebucht und haben Sie Änderungswünsche? Manchmal besteht diese Möglichkeit. Beachten Sie bitte, dass Änderungen kostenpflichtig sind. Etwaige Änderungswünsche werden von VVV Terschelling dem Gastgeber vorgelegt. Der Gastgeber entscheidet, ob die Änderung möglich ist. VVV Terschelling wird Sie schnellstmöglich informieren. Sofern eine Änderung nicht möglich ist, ist es Ihre Entscheidung, ob Sie die Buchung aufrechterhalten oder ob Sie sie stornieren. Sofern wir keine (fristgerechte) Rückmeldung von Ihnen erhalten, bleibt der Reisevertrag gemäß der ursprünglichen Buchung beibehalten mit den entsprechenden finanziellen Verpflichtungen Ihrerseits. VVV Terschelling berechnet einen Zuschlag von €10,00 für etwaige Änderungswünsche. Selbstverständlich haben Sie die Möglichkeit einer Stornierung.

Änderungen durch den Gastgeber

Aufgrund wichtiger Umstände hat der Gastgeber das Recht, den Reisevertrag zu ändern. Dies betrifft Umstände, wodurch der Gastgeber nicht zugemutet werden kann, seine Verpflichtungen des Reisevertrages zu erfüllen. Im Fall solcher Umstände ist der Gastgeber dazu verpflichtet, Ihnen innerhalb von 48 Stunden (2 Werktagen) eine gleichwertige, alternative Unterkunft ohne Zusatzkosten zur Verfügung zu stellen. Diese Pflicht gilt nicht, wenn die Ursache der Änderung dem Gast oder den Gästen zuzuschreiben ist.  Folgenden Bedingungen müssen bei der Ersatzunterkunft berücksichtigt werden:

  1. Die Lage der Unterkunft am Bestimmungsort;
  2. Die Unterkunftsart und Kategorie;
  3. Die Einrichtungen und Ausstattungen der Unterkunft.
  4. Die Zusammensetzung der Reisegesellschaft;
  5. Die dem Gastgeber bekannten und von ihm schriftlich bestätigten besonderen Eigenschaften des tangierten Gastes oder der tangierten Gäste;
  6. Die bei der Anmeldung mitgeteilten und somit festgelegten persönlichen Umstände, die für den Gast oder für die Gäste von wesentlichem Interesse sind.

Wenn Sie das Angebot der alternativen Unterkunft akzeptieren, sollte dies dem Gastgeber innerhalb von 3 Werktagen mitgeteilt werden. Sofern Sie dieses Angebot nicht akzeptieren möchten, teilen Sie bitte innerhalb von 3 Werktagen mit, dass Sie das Angebot ablehnen und vom Reisevertrag zurücktreten. VVV Terschelling wird Ihnen die bereits gezahlte Mietsumme im Auftrag des Gastgebers erstatten, es sei denn, der Gastgeber erstattet Ihnen die gezahlte Mietsumme.

Sicherungsschein

Sie erhalten im Anschluss an Ihre Buchung zusammen mit der Buchungsbestätigung den Sicherungsschein, der Ihren Reisepreis nach 651k BGB und 90/314/EWG, Artikel 7[1] absichert

Verantwortlichkeiten Ihres Gastgebers

Ihr Gastgeber verfügt über sämtliche erforderliche Genehmigungen und Versicherungen, die Beschädigungen aufgrund Feuers, Hochwassers, Sturms und jeglichen von außerhalb kommenden Unheils absichert sowie über eine gesetzliche Haftpflichtversicherung. Ihr Gastgeber muss den Verpflichtungen gemäß dem Reisevertrag sowie den relevanten Informationen der Website und der Buchungsbestätigung nachkommen, sofern keine anderslautende schriftliche Vereinbarung zwischen Ihnen und dem Gastgeber existiert. Eventuelle Schäden, die aufgrund entgangener Urlaubsfreuden, deren Ursache dem Gastgeber aufgrund einer mangelhaften Erfüllung des Reisevertrages zuzuschreiben ist, werden vom Gastgeber erstattet. Die Höchstsumme etwaiger Erstattungen durch Ihren Gastgeber entspricht der von Ihnen gezahlten Mietsumme. Es werden keine Schäden vergütet, die nicht Ihrem Gastgeber oder einem Dritten, den er für die Erfüllung des Reisevertrages benötigt, zuzuschreiben sind, weil: a. Sie für den entstandenen Schaden selber haftbar sind; b. Unvorhergesehene Umstände für den Gastgeber oder einen Dritten, den er für die Erfüllung des Reisevertrages benötigt; c. Die Rede von höherer Gewalt entsprechend der Rechtsprechung ist.

Bedingte Haftung

Eine Haftung seitens des Gastgebers ist beschränkt, beziehungsweise ausgeschlossen aufgrund internationaler Abkommen. Der Gastgeber erkennt ferner keine Haftung für Schäden, die über eine Reiserücktrittsversicherung abgedeckt sind, an. Ungeachtet der restlichen Bestimmungen dieser allgemeinen Reisebedingungen beschränkt sich die finanzielle Haftung des Gastgebers für anderslautende Schäden außer Tod und Körperschaden auf höchstens den dreifachen Betrag der Mietsumme, außer bei Vorsatz oder Fahrlässigkeit des Gastgebers. In diesem Fall ist seine Haftung uneingeschränkt. Die in diesem Absatz erwähnten Haftungsausschlüsse und/oder -Einschränkungen des Gastgebers finden ebenfalls Anwendung auf Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer des Gastgebers, VVV Terschelling sowie anverwandte Dienstleistungsunternehmen und das jeweilige Personal, ausgenommen sind Abkommen oder Gesetze, die diese Regelung ausschließen.

Ihre Pflichten

Sie werden den Anweisungen des Gastgebers während des Aufenthaltszeitraumes in der Unterkunft Folge leisten. Sie sind haftbar für etwaige Schäden, die während Ihres Aufenthaltes am oder in der Unterkunft entstehen.  Der Gastgeber hat das Recht, eine Kaution von Ihnen zu verlangen. Sofern Sie und/oder Ihre (Mit)Gäste sich während des Aufenthaltes in der Unterkunft unangemessen verhalten, hat der Gastgeber das Recht, Ihren Aufenthalt fristlos zu beenden. In diesem Fall bleiben Sie verantwortlich für die Kosten der Unterkunft und sind haftbar für sämtliche Schäden, die aufgrund Ihres unangemessenen Verhaltens oder des Ihrer Mit(Gäste) entstanden sind. Sie sollten einen Identifikationsnachweis, wie Reisepass oder Führerschein, besitzen.

Beanstandungen?

Das niederländische Recht findet Anwendung. Wir bedauern es, wenn Sie nicht zufrieden sind. Haben Sie Beanstandungen bezüglich Ihrer Unterkunft? Bitte informieren Sie Ihren Gastgeber zeitnah, am besten noch während Ihres Aufenthaltes. Ihr Gastgeber wird Ihre Beanstandungen prüfen und mit Ihnen gemeinsam eine geeignete Lösung finden. Sollten die Bemühungen der Lösungsfindung mit dem Gastgeber erfolglos sein, informieren Sie uns bitte innerhalb von 2 Wochen nach Ihrer Heimkehr. Wir werden versuchen, gemeinsam mit Ihnen eine Lösung zu finden. Sie haben die Möglichkeit, uns Ihre Beanstandungen über die Website oder die „Willkommen Zuhause-Email“, die Sie von uns erhalten werden, mitzuteilen. Sie erreichen auch uns über E-Mail: info@vvvterschelling.nl Tel.: +31 (0)562 - 44 3000

Sofern Sie Beanstandungen zu unserer Website oder dem Buchungsvorgang haben, zögern Sie bitte nicht, uns diese mitzuteilen. Wir freuen uns, Ihnen behilflich sein zu können. Beschwerden und Beanstandungen werden gemäß dieser Vorgehensweise bearbeitet. Somit können Sie sich sicher sein, zeitnah eine Antwort zu erhalten.

Die Sicherheit von:
VVV
Sicher zahlen mit:
iDEAL