Seehundfahrt mit m.s. Brandaris

Segeln mit m.s. Brandaris zu den Siegeln. Das Motorrettungsboot Brandaris segelt zum Lebensraum der Robben. Auf den Sandbänken westlich von Terschelling gibt es Dutzende von Tieren. Sie können vom Schiff aus aus der Nähe betrachtet werden. Ein Erlebnis für Jung und Alt. Die Dauer der Führung beträgt 1,5 Stunden. Es können maximal 12 Personen teilnehmen.

Praktisch

  • 2 an 12 Personen

  • West-Terschelling

  • Seehundfahrt

  • jedes Alter, Erwachsene, Kinder, rollstuhlfreundlich und Haustiere


Standort

Abfahrt vom Schwimmsteg t.o. Restaurant Loods an der Willem Barentszkade in West-Terschelling.


Wichtige Infos

Das Schiff ist rollstuhlgerecht und der Hund ist erlaubt.


Verfügbarkeit und Preise

Wählen Sie einen Tag für Ihre Aktivität

Verfügbarkeit und Preise

Wählen Sie einen Tag für Ihre Aktivität

Mai ‘22

Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So

Juni ‘22

Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So

Juli ‘22

Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So

August ‘22

Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So

September ‘22

Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So

Oktober ‘22

Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So

November ‘22

Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So

Dezember ‘22

Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So

Januar ‘23

Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So

Februar ‘23

Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So

März ‘23

Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So

April ‘23

Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So

Mai ‘23

Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So

Juni ‘23

Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So

Juli ‘23

Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So

August ‘23

Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So

September ‘23

Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So

Oktober ‘23

Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So

November ‘23

Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So

Dezember ‘23

Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So

Januar ‘24

Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So

Februar ‘24

Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So

März ‘24

Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So

April ‘24

Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So

Mai ‘24

Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So

Museumreddingboot Terschelling

Museumreddingboot Terschelling

Die Stiftung zur Erhaltung des ältesten Motorrettungsbootes der Welt wurde 2003 gegründet, um das ehemalige Motorrettungsboot Jhr. Herr. J.W.H. Rutgers van Rozenburg soll gekauft und restauriert werden. Dieses Schiff wurde zu einer Sportyacht umgebaut und ist kaum als Rettungsboot zu erkennen. Innerhalb eines Jahres wurde dieses Boot mit Hilfe vieler in seinen ursprünglichen Zustand zurückversetzt. Gleichzeitig wurde im Hafen von West-Terschelling ein Museumssteg errichtet, an dem die „Rutgers“ dauerhaft anlegte. Zum Beispiel kann man jetzt die ältesten und neuesten Rettungsboote gemeinsam in einem Hafen sehen: ein reiches Stück Geschichte.

Die Sicherheit von:

VVV Terschelling

Sicher zahlen mit:

VVV Terschelling

Anmelden

Möchten Sie persönliche Tipps für Ihren Urlaub? Dann melden Sie sich für den Newsletter an