Naturgebiete
Griltjeplak

Der Griltjeplak ist ein großes nasses Dünental. Täler in den Dünen werden mit dem Namen "Platte" bezeichnet. Der Name des Inselbewohners Griltje bedeutet Strandregenpfeifer. Griltjeplak ist daher das Tal der Strandregenpfeifer. Dies ist ein Vogel, der gerne auf kahlen Strandebenen brütet. Der Griltjeplak war früher eine solche Strandebene. Diese Platte entstand, als eine neue Vordune das Gebiet vom Meer abtrennte. Der Griltjeplak ist mittlerweile zugewachsen und der Sandregenpfeifer hat dort schon lange aufgehört zu brüten. Nur der Name erinnert an den Vogel. Es ist Teil des Noordsvaarder.

Kontaktdaten

      Adresse

      Willem Barentszkade 0

      8881 BC West-Terschelling

      Richtungen


      Die Sicherheit von:

      VVV Terschelling

      Sicher zahlen mit:

      VVV Terschelling

      Anmelden

      Möchten Sie persönliche Tipps für Ihren Urlaub? Dann melden Sie sich für den Newsletter an