Kunst & Denkmäler
Zeeliedenmonument

Terschellinger sind seit dem Mittelalter in der Handelsschifffahrt und auf Entdeckungsreisen tätig. Später fanden viele eine Anstellung beim Walfang, Handels- und Passagierschiffen, Lotsen und Bergung. Leider fanden viele seefahrende Inselbewohner bei der Naturkatastrophe ein Seemannsgrab. Am Rande von West-Terschelling steht das Seemannsdenkmal: eine Bronzestatue einer auf das Meer blickenden Matrosenfrau, die vergeblich auf die Rückkehr ihres Mannes oder Sohnes wartet. Insulaner sind immer noch bei der Bergung von Schiffen oder bei der Rettung auf See aktiv. In 'de kom', dem östlichsten Teil des Hafens auf West, können Sie die Bergungs- und Rettungsschiffe sehen.

Kontaktdaten

      Adresse

      Willem Barentszkade 0

      8881 BC West-Terschelling

      Richtungen


      Die Sicherheit von:

      VVV Terschelling

      Sicher zahlen mit:

      VVV Terschelling

      Anmelden

      Möchten Sie persönliche Tipps für Ihren Urlaub? Dann melden Sie sich für den Newsletter an