Beschreibung

Diese Zimmer eignen sich für 2 oder 3 Personen. Jedes Zimmer verfügt über eine Sitzecke, ein Badezimmer mit einer Badewanne, Kaffee- und Teezubehör, einen Minikühlschrank und einen LED-TV sowie Blick auf den Brandarisplein mit dem Leuchtturm von Terschelling.

Das Hotel Nap verfügt über 32 Zimmer mit Bad oder Dusche, Kaffee- und Teezubehör, LED-TV und Kühlschrank. Es gibt ein gemütliches Café mit Lesetisch und eine Lounge mit Kamin, einen Frühstücksraum, eine brandneue Terrasse am Brandarisplein und ein Solarium. Im gesamten Hotel und auf der Terrasse können Sie hervorragendes kostenloses WIFI nutzen. Darüber hinaus steht Hotelgästen ein Gästecomputer mit kostenlosem Internetzugang zur Verfügung. Das Hotel (1 Etage) hat keinen Aufzug, aber wir haben fünf Zimmer im Erdgeschoss. Sie finden das Nebengebäude neben dem Hotel (4 m. Aber mit eigenem Eingang). Das Hotel NAP am Fuße des Leuchtturms Brandaris ist eines der ältesten Hotels in Terschelling. Die Besitzer des Hotels NAP (bis 1880 Amsterdams Koffijhuys, dann Hotel Swart und ab 1905 Hotel NAP) bieten den Besuchern seit mehr als eineinhalb Jahrhunderten Unterkunft und Gastfreundschaft in Terschelling. Früher in einer Remise mit Schankraum, Stallungen und einigen Zimmern, heute mit etwas mehr Komfort.

Preise und Verfügbarkeit

Bewertungen

Nog geen beoordelingen beschikbaar.

Ausstattung

Allgemein

  • Internet

Ausstattung

  • Unterkunftsart: Hotel
  • Anzahl der Personen (Min.): 1
  • Anzahl der Personen (Max.): 2
  • Badezimmer: 1
  • Ankunftszeit: 13:00
  • Abreisezeit: 10:30

Außeneinrichtungen

  • Terrasse

Hotel

  • Tee / Kaffeemaschine
  • Rezeption

Lage

West-Terschelling

Wo die Fähre in den Hafen einfährt und Sie den ersten Fuß auf die Insel setzen, liegt West-Terschelling: ein lebendiger Ort mit Museen, Geschäften, Kneipen und Clubs, Restaurants, Hotels, einem Schwimmbad und natürlich der VVV-Touristeninformation, das Ganze eingebettet in die wunderschöne Inselnatur. 

In West sind alle Elemente vereint: Das Wasser des Meeres schwappt hier ans Land, das „Feuer“ im Leuchtturm Brandaris weist schon seit 1594 Seeleuten den Weg und der Wind trägt den Duft des Watts herüber. Ein Fest für die Sinne sind auch die vielen Läden und Einkehrmöglichkeiten mit Produkten und Spezialitäten aus allen Teilen der Erde.
 

Entfernungen

  • Dünen: 350 m
  • Zentrum: 0 m
  • Bushaltestelle: 300 m
  • Geschäfte: 0 m
  • Wald: 375 m
  • Innenschwimmbad: 1,4 km
Die Sicherheit von:
VVV
Sicher zahlen mit:
iDEAL