Terschelling ht race sfeer op zee

Sagitta Segelrennen

Traditionell gibt es nach dem HT Ruderrennen den Wettkampf um den Sigatta-Pokal. Die Schaluppen fahren durch das “Oosterom” in Richtung der “Riepelton”, eine Boje zwischen dem Oosterom und dem Riepel. Ab dieser Boje fährt man wieder zurück zum Ziel. Wetterbedingt erreichen die Schaluppen um 11.00 Uhr wieder den Hafen.

Dieses Rennen ist wirklich etwas Besonderes, denn die Teams berechnen selber wie spät sie losfahren, um so genau beim Gezeitenwechsel die Boje erreichen.

Das Sagitta Segelrennen wir seit 2015 vom Wassersportverein Het Wakend Oog auf Terschelling organisiert. Es ist immer wieder ein schönes Schauspiel die Schaluppen kämpfen zu sehen.

Siehe auch:

Die Sicherheit von:

VVV Terschelling

Sicher zahlen mit:

VVV Terschelling

Anmelden

Möchten Sie persönliche Tipps für Ihren Urlaub? Dann melden Sie sich für den Newsletter an