Willkommen auf Terschelling

Wir freuen uns, das wundervolle Inselgefühl wieder mit Ihnen gemeinsam erleben zu können und heißen Sie herzlich willkommen auf Terschelling. Es ist an der Zeit, neue Erinnerungen zu schaffen. Wir haben genug Platz für jeden. Fühlen Sie sich deshalb ganz wie zuhause. Denn auch auf Terschelling arbeiten wir gemeinsam an der Bekämpfung des Coronavirus. Gemeinsam sorgen wir für einen verantwortungsvollen Aufenthalt während Ihres Urlaubs.

Auf dieser Seite finden Sie nützliche Informationen für Ihren Aufenthalt auf Terschelling.

ÜBERFAHRT UND ÖFFENTLICHE VERKEHRSMITTEL
Bei der Überfahrt ist das Tragen einer Mund- und Nasenmaske vorgeschrieben. Diese müssen Sie bereits in der Abfahrtshalle tragen. Während der Überfahrt ist das Tragen des Mund- und Nasenschutzes während der gesamten Fahrt vorgeschrieben. Auch dann, wenn Sie sich im Außenbereich an Deck befinden. In den Bussen von Arriva ist das Tragen einer Mund- und Nasenmaske vorgeschrieben.
Weitere Informationen zur Personenbeförderung: Reederij Doeksen / Arriva Terschelling

Folgen Sie bei Ankunft den Laufrouten auf dem Hafengelände. Blau -> Laufroute Bus, Gelb -> Laufroute Dorf, Grün -> Laufroute Taxi und Rot Laufroute zum Terminal.

EINEINHALB METER AUF TERSCHELLING
Die Einhaltung des Mindestabstands und die Vermeidung von Menschenansammlungen gelten auch während Ihres Urlaubs.
In den Dörfern ist es wichtig, einen Abstand von 1,5 Metern zu anderen einzuhalten. In West-Terschelling und in Midsland ist es nicht möglich, mit dem Fahrrad durch die Einkaufsstraßen zu fahren. In den Einkaufsstraßen gilt zudem eine ausgewiesene Laufrichtung, auf der Sie gebeten werden, sich soweit wie möglich rechts zu halten. Bei Gegenverkehr auf den Radwegen fahren oder laufen Sie bitte hintereinander.

Ein Großteil der Veranstaltungen wurde abgesagt. Auf vvvterschelling.de/ausfluge finden Sie eine aktuelle Übersicht aller verfügbaren Veranstaltungen.

Die Gemeinde hofft, mit diesen Maßnahmen einen etwaigen Andrang steuern zu können, und tut ihr Möglichstes, um die Einführung neuer, einschränkender Maßnahmen zu vermeiden. Es besteht die Möglichkeit, dass die Regierung oder die Gemeinde neue Maßnahmen erlassen, welche Ihre Bewegungsfreiheit während Ihres Urlaubs gegebenenfalls einschränken. Aktuelle Informationen finden Sie auf www.terschelling.nl.
 

UNTERNEHMER, HOTEL- UND GASTSTÄTTENGEWERBE & BESUCHERZENTREN
Die Terschellinger Unternehmer heißen Sie zu einem angenehmen Aufenthalt herzlich willkommen. Sie befolgen die Anweisungen der Regierung und bitten Sie hierfür auch um Ihre Mitarbeit. Für Besucherzentren, Museen, das Kino und Restaurants ist zu beachten, dass unter Umständen eine Reservierung erforderlich ist. Geschäfte können nur eine begrenzte Kundenzahl gleichzeitig zulassen. In Zentren und Geschäften gilt zudem: Andrang vermeiden. Versuchen Sie, Ihren Besuch zu weniger stark frequentierten Zeiten zu planen. Für einige Geschäfte wie Supermärkte gilt, dass nur eine Person pro Familie zugelassen ist.  Bilden Sie keine Schlangen vor vollen Geschäften und kommen Sie lieber zu einem anderen Zeitpunkt zurück. Auch auf Terschelling muss sich das Gastgewerbe an den coronabedingten Mindestabstand von 1,5 Metern halten. Das Platzangebot im Innenbereich ist somit begrenzt.

Es wird empfohlen, für das Mittag- oder Abendessen zu reservieren, um Enttäuschungen zu vermeiden.
Besonders dann, wenn das Wetter regnerisch oder etwas kälter ist. Viele Restaurants arbeiten mit längeren Öffnungszeiten oder liefern nach Hause, auch wenn sich Ihre Unterkunft in einem Ferienpark oder auf einem Campingplatz befindet. Wir bitten Sie, Ihren Aufenthalt in Cafés oder Restaurants (Innen- und Außenbereiche) bei großem Andrang nicht übermäßig lang auszudehnen, damit auch andere Besucher das gastronomische Angebot nutzen können. Um Ihnen ein unbeschwertes Urlaubserlebnis zu ermöglichen, wurde die Kapazität der Außenbereiche auf der Insel beträchtlich erhöht. Zudem hat auch das Staatsbosbeheer (die Forstverwaltung) zusätzliche Picknickbänke in der Natur aufgestellt.  

Weitere Informationen und Links erhalten Sie auf www.vvvterschelling.de/corona
ÄRZTLICHE VERSORGUNG
Auf Terschelling gibt es zwei Hausarztpraxen. Eine der Prioritäten in dieser außergewöhnlichen Zeit besteht darin, vor allem den Bedürfnissen der Einwohner Terschellings weiterhin Rechnung zu tragen. Um dies garantieren zu können, ist die ärztliche Versorgung ein wenig anders organisiert als üblich:

Sind Sie 70 Jahre alt oder älter oder haben Sie Vorerkrankungen? Dann gehören Sie zu einer Risikogruppe. Seien Sie besonders vorsichtig und meiden Sie Orte, an denen hoher Andrang besteht;

Fahren Sie nicht in den Urlaub, wenn Sie aktuelle medizinische Probleme haben und / oder Ihre Familie infolge einer (möglichen) Infektion zuhause bleiben muss;

Sollten Sie während Ihres Aufenthaltes Symptome haben, die zu denen des Coronavirus passen, bitten wir Sie, in Ihrer Unterkunft zu bleiben, jeglichen Kontakt zu vermeiden und den Hausarzt zu verständigen.

Sollten Sie während Ihres Urlaubsaufenthaltes unverhofft medizinische Versorgung benötigen, kontaktieren Sie bitte zunächst Ihren eigenen Hausarzt, der Ihnen möglicherweise eine telefonische Beratung bieten kann. Wenn ein Arztbesuch dennoch notwendig erscheint, können Sie telefonisch Kontakt mit einer der Hausarztpraxen aufnehmen. Die Praxis ohne Termin aufzusuchen, ist leider nicht möglich. Bitte vereinbaren Sie zuerst telefonisch einen Termin. Im Notfall kontaktieren Sie West Terschelling 0562-443333 oder Midsland 0562 448222.

ZUM SCHLUSS
Das Coronavirus beschäftigt uns alle. Die Maßnahmen sind nicht immer angenehm und haben tiefgreifende Konsequenzen für viele von uns. Doch vergessen Sie hierbei nicht, dass diese Maßnahmen zum Ziel haben, das Virus einzudämmen und uns gleichzeitig eine größtmögliche Bewegungsfreiheit zu ermöglichen. Bewegungsfreiheit für uns alle!
Bitte befolgen Sie deshalb strikt die obengenannten Anweisungen, um diese Bewegungsfreiheit zu erhalten. Dies garantiert, dass die medizinische Versorgung, auch auf Terschelling, für den Notfall bestmöglich gesichert ist.

Bereits jetzt vielen Dank für Ihre Mitarbeit. Wir wünschen Ihnen eine schöne Zeit auf Terschelling!

Im Namen von
Frau Jon Hermans-Vloedbeld, Bürgermeisterin von Terschelling | Herrn Paul Melles, Leiter der Reederei Doeksen | Herrn Willem Mier, Vorsitzender der Terschellinger Unternehmensvereinigung | Herrn Michel Aaldering, Leiter des VVV Terschelling | Herrn Menno Zwier & Herrn Jeroen van Helsdingen, im Namen der Terschellinger Hausärzte | Herrn Jaap Vis & Herrn Dick Visser, Gastronomie & Hotels | Herrn Jort Bonne, Terschellinger Camper-Vereinigung | Herrn Chris Zorgdrager, Arriva Terschelling

Die Sicherheit von:
VVV
Sicher zahlen mit:
iDEAL